Kontakt

Ehrke & Lübberstedt AG
Frau Andrea Baras
Königstraße 58
23552 Lübeck
Telefon: +49(0) 451-70 60 177
Mail: info@ehrke-luebberstedt.de

Konzeptfonds

Foto: Schloss Rantzau, Stadtpalais im Lübecker Dombezirk

ELM Konzept

ISIN   LU0280778662   |   WKN   A0LGV7

Der ELM Konzept ist ein defensiver Mischfonds nach Value Kriterien, der mehrheitlich in Aktien stetiger und substanzhaltiger Unternehmen, deren Anleihen oder Zertifikate investiert. Der Fokus liegt auf der D-A-C-H Region. Auf Grundlage der Unternehmensanalyse errechnen wir Werte für Umsatz, einzelne Gewinnstufen, operative Margen und den Cashflow. Auf Basis dieser Zahlen bestimmen wir den fairen Wert der Aktie auf Sicht der nächsten 3 Jahre. Jede Aktie muss für diesen Zeitraum über ein Kurs-Upside von mindestens 30% verfügen. Wir agieren als Stockpicker frei von jeder Benchmark wie zum Beispiel DAX oder Euro STOXX 50. Um die Volatilität zu begrenzen, werden Absicherungselemente im Fonds eingesetzt.

Asset Allocation

  • Aktien 66,9 %
  • Anleihen 4,6 %
  • Absicherung 0,1 %
  • Discountzert. 0 %
  • Liquidität 28,4 %

Ziel ist eine marktunabhängige Rendite zwischen 3% und 7% p.a.

Wertentwicklung ELM Konzept

Seit Konzeptumstellung 2009

Diese Rendite soll bei möglichst geringer Volatilität erzielt werden.

Bisher schloss der Fonds in 11 von 12 Fällen das Jahr mit einer positiven Wertentwicklung ab.

Jährliche und kumulierte Rendite in Prozent

Seit Konzeptumstellung 2009

Fondsvolumen

16,9 Mio. Euro

Wertentwicklung

+ 63,9 %

Rendite

+ 4,0 % p.a.

Volatilität

7,9 %

Wertentwicklung, Rendite und Volatilität
seit Konzeptumstellung 2009
Wertentwicklung und Rendite nach Kosten
Alle Angaben mit Stand vom 30.06.2021